Ballettschule Eichstätt





Aktuell Lehrer Kurse Kontakt Album
    Neues Kursangebot     Presse     Hausansicht



Freie Plätze in den neuen Kinderkursen ab 5 am Donnerstag -
Jetzt Probetermin vereinbaren!



0170 - 7310708 oder info(at)ballettschule-eichstaett.de

 


Neues Angebot FLAMENCO!

Kurstermin Donnerstag 18.30 bis 19.30 Uhr

Flamenco gilt als traditionelle spanische Musik, geht jedoch auf Einflüsse unterschiedlicher Kulturen zurück. Die musikalische Praxis besteht aus Gesang (Cante), Instrumentalspiel (Toque), insbesondere dem Spiel der Gitarre (Guitarraflamenca) und Tanz (Baile) Zwischen Gesang und Tanz herrscht ein komplexes Wechselspiel, das für den ungeübten Zuschauer schwer zu durchschauen ist, aber sehr strengen Regeln folgt. Im Unterricht werden erlernt: Fußtechnik, spezifische Armbewegungen, Körperspannung und Körperbeherrschung, Ausdruck von Gefühlen von wilder Lebensfreude bis zu tiefem Schmerz
Daniela hat nach ihrem Studium des klassischen Tanzes mehrere Jahre in Sevilla gelebt und den Flamencotanz dort studiert.

Nutzen Sie die Möglichkeit, diesen aufregenden Tanzstil in einer kostenlosen Probestunde kennenzulernen! Eingeladen sind Jugendliche und Erwachsene, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.


Wenn Sie Interesse haben, bitten wir um eine mail. Sie erhalten dann alle weiteren Infos.

(c) Paco Rosso

 

 

Hier finden Sie unsere Hygieneregeln (Stand 22.08.2021)

Wer krank ist oder Kontakt zu Coronapatienten hatte, darf die Ballettschule nicht betreten. In der Ballettschule gilt grundsätzlich die 3G-Regel: bei Inzidenz über 35 dürfen nur geimpfte, getestete oder genesene Personen zum Unterricht erscheinen. Ausnahme: Kinder unter 6 Jahren und Schulkinder, die an regelmäßigen Schultestungen teilnehmen, müssen keinen zusätzlichenTest vorweisen.

Darauf bitte vor und während des Unterrichts achten:

  • Pünktlich kommen

  • Frisieren und Anziehen der Trainingssachen schon zu Hause

  • Im Eingang, Bad und in der Garderobe eine Maske tragen (evtl. mit Namensbeschriftung)

  • Während des Unterrichts muss keine Maske getragen werden

  • Vor dem Eingang und im Flur bitte 1,50 Meter Abstand einhalten

  • Eltern warten draußen vor der Ballettschule, die Lehrer holen euch am Eingang ab

  • Hände waschen

  • In der Garderobe besetzt jeder nur eine Bank

  • Wer sich umgezogen hat, geht gleich auf einen Platz im Saal

 
Nach dem Untericht

  • Maske aufsetzen

  • Umziehen, nur ein Schüler pro Bank

  • Die Lehrerin zeigt euch den Ausgang durch den Fundus



Das vollständige Hygienekonzept der Ballettschule Eichstätt
gemäß Rahmenhygienekonzept Sport vom 6. Mai 2021 (BayMBl Nr. 309)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neue Kurse für Erwachsene (Anfänger)
Lehrerin: Julia Koderer

Tanz, Körperarbeit & Improvisation Dienstag 09.00-10.15 Uhr 


YogaTanz Dienstag 10.30 - 11.30 Uhr 








Herr Benedikt Rieß bietet in unseren Räumen Taekwon-Do-Kurse für Kinder und Jugendliche an.




Hier lesen Sie die Zeitungsbesprechung unserer Vorstellungen von Frau Dagmar Kusche (Eichstätter Kurier)


Fantasievoller tänzerischer Streifzug (13.11.2018)

"Sommernachtstraum" im November (22.11.2018)





















Hier lesen Sie die Zeitungsbesprechung unserer Vorstellungen von Frau Dagmar Kusche (Eichstätter Kurier)

Tanzfreude beim Feuervogel (13.4.2016)

Bunte Tanzwelt im Eichstätter Hilton (19.4.2016)



Hotel


Feuervogel






Seit März 2014 bietet Pia Karl (staatl. geprüfte Gymnastiklehrerin, Masseurin und med. Bademeisterin) am Donnerstag Vormittag in unserem Studio einen Kurs speziell für Seniorinnen und Senioren an.   

Weitere Informationen unter 08421 - 6192.

        




Neues Kursangebot:   GYROKINESIS®   (Körperarbeit)

Unsere Kursleiterin Lise Michel hat im August 2010 bei GYROTONIC® Eaglesnest im Therapiezentrum Münstertal erfolgreich eine Fortbildung zur GYROKINESIS® Trainerin absolviert. Die Kurse finden montags von 9.30 Uhr bis 10.45 Uhr und 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr statt. Nähere Informationen finden Sie bei den Kursbeschreibungen.




Presse  -  Montag 19. April 2010

Zum Einstand gab es den Gespenstertanz

Eichstätt (baj) Auch wenn es längst noch nicht Mitternacht war, klabauterten kleine Geister zu Gespenstermusik umher. Und wenn die Musik schwieg, wurden die Geister sogar unsichtbar. Bei diesen Tanz hatten die Buben und Mädchen einen Riesenspaß – und ihre Eltern sowieso.   Lesen Sie mehr auf donaukurier.de

Presse  -  Freitag 9. April 2010

"Absoluter Glücksfall" für die Ballettschule

Eichstätt (EK) Die beiden Eichstätter Ballettlehrerinnen Lise Michel und Birgit Hoffmann-Rothe strahlen inmitten der Baustelle überglücklich. Sie ziehen um, ihre Ballettschule bekommt endlich, wie sie betonen, ihr eigenes Heim: in der Rebdorfer Straße 56.    Lesen Sie mehr auf donaukurier.de



Vorab eine Hausansicht  (im März 2010)

Hausansicht

Aktuell Lehrer Kurse Kontakt Album